Das Treffen

Wie alles begann

Unsere Familie besteht aus fünf Mitgliedern: die Eltern Sofia und Luciano und die Söhne Veronica, Carlotta und Federico. Mama und Papa haben sich vor Jahren hier in diesem Hotel kennengelernt, als Luciano mit weniger als fünf Jahren seine ersten Ferien in St. Vigil verbrachte, um von Vicenza zum Skifahren zu kommen. Zu dieser Zeit wurde Sofia gerade geboren. Sie wuchs in St. Vigil im Hotel Les Alpes auf. Im Jahre 1996 haben sie das Hotel von den Verwandten der Mutter erworben und es von Jahr zu Jahr verbessert und ihr ganzes Herz dafür eingesetzt. Im Laufe der Jahre hat sich der Aufwand gelohnt. Nach und nach versuchen auch die Söhne, in die Fußstapfen der Eltern zu treten und den Beruf zu erlernen, den sie so sehr lieben.

  • Freundlichkeit und Bildung. Uns wurden wichtige moralische Prinzipien beigebracht. Mit dieser Lehre versuchen wir unsere Arbeit so gut wie möglich auszuführen.
  • Harmonie. In unserem Team arbeiten wir mit Freude und Gelassenheit, um unseren geliebten Gästen die Freude zu vermitteln, die wir bei unserer Arbeit empfinden.
  • Details. Wir zeigen die Liebe zu unserem Zuhause, indem wir uns um jedes Detail kümmern und versuchen, jeden Ihrer Wünsche zu befriedigen.

Luciano kümmert sich um alles was mit dem Fortschritt und Entwicklung des Hauses zu tun hat. Ein nnovative Geist, voller Ideen, welcher die Struktur und Qualität wachsen lässt. Zu seinen Vorzügen zählen Großzügigkeit und der Wunsch, mit allen zu scherzen. Großer Sportliebhaber, vor allem Skifahren mit Fällen. Er ist derjenige, der Ihnen den ersten “guten Tag” am frühen Morgen gibt.

Sofia hat ein ansteckendes Lachen, immer höflich und gut gelaunt. Unser Hotel lebt dank ihrer starken, aufmerksamen und warmen Seele. Sie ist das Herzstück der Struktur. In diesem Haus geboren und aufgewachsen. Sie finden sie immer im Büro, um Informationen, Hilfe oder Ratschläge zu erhalten.

Veronica ist die älteste Tochter. Immer lächelnd und sonnig, es ist schwer, sie nicht zu lieben. Sie repräsentiert den kreativen Teil des Hotels und Sie finden sie neben Sofia (ihrer Mutter) im Büro. Gibt ihr einfach ein Paar Skier in die Hand, um sie glücklich zu machen. Zu ihren Leidenschaften zählen auch die Berge und das Klettern.

Carlotta ist das zweite Kind. Diplom-Hotelmanager an der Hotelfachschule. Ihre Leidenschaft gilt dem Catering und der Geschichte der Weine. Weinkennerin und des guten Essens. Sie ist die Ruhe und Gelassene des Hauses. Carlotta werden Sie im Restaurant finden, wo sie Ihnen bei der Auswahl der Weine hilft.

Federico ist der jüngste im Haus. Wenn Sie ihn nur eine Minute lang zuhören, können Sie bereits verstehen, dass er ein sehr aktiver und unternehmungslustiger kleiner Mann ist, niemals still aber voller Energie. Seine Leidenschaften sind vielfältig, insbesondere aber Holzkonstruktionen und alle Arten von Motoren. Er kann auch Ziehharmonika spielen.

Philosophie und Werte

Warme und vertraute Umgebung

Als familiengeführtes Hotel sind Herzlichkeit, Gastfreundschaft und Wohlbefinden sehr wichtige Werte. Unsere Aufgabe ist es, ein Gefühl der Ruhe zu vermitteln, jeden Moment des Tages zu genießen und sich wie zu Hause zu fühlen. Andererseits sind es die Emotionen, die uns lehren zu leben, die es uns ermöglichen, zu wachsen und mit dem Herzen zuzuhören. Wenn Sie saubere und regenerierende Bergluft einatmen, fühlen Sie sich bereits vom frühen Morgen an in Frieden und bewundern das Panorama, das wir mit Ihnen teilen dürfen. Vom Frühstück über den Nachmittagssnack bis zum Abendessen versuchen wir, Sie in jeder Hinsicht zu verwöhnen. Es ist unsere Priorität, uns persönlich um jedes Detail zu kümmern.

Hotel Les Alpes Dolomites

Wir beraten Sie gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns unter +39 0474 50 10 80 oder schreiben Sie uns an info@hotel-lesalpes.com.

04.08
11.08

Buchen Sie direkt und genießen Sie die niedrigsten verfügbaren Preise.

Nur auf unserer Website können Sie die Vorteile unserer speziellen Pakete nutzen.

Viele Websites verlangen zusätzliche Gebühren für Reservierungen, wir nicht.